Über Alexander Tschirch

Alexander Tschirch, ein berühmter Sohn der Stadt Guben, war Apotheker und Professor für Pharmazie in Bern.

Er wurde am 17.10.1856 in Guben geboren; nach seiner Schulzeit am Gubener Gymnasium wurde er Apothekerlehrling in Dresden. 1878-1880 studierte er Pharmazie in Berlin, promovierte anschließend in Freiburg im Breisgau und war von 1890-1932 Professor für Pharmazie und Pharmakognosie in Bern.